Jugendturnier der JSG Langen/Bederkesa

Jugendturnier der JSG Langen/Bederkesa

Am Wochenende (11.06./12.06.2016) war der 1. offizielle Auftritt der neu gebildeten Jugendmannschaften der JMSG Spaden/TVL/LTS beim 4. Rasenturnier der JSG Langen/Bederkesa auf dem Sportplatz an der Seminarstraße in Bad Bederkesa. 

Es waren, bis auf die Minis, alle Mannschaften für das Turnier gemeldet. Den Auftakt machten am Samstag, bei annehmlichen Temperaturen die weibl. E-Jugend und die männl. E-Jugend, die sich den 7. bzw. 8. Platz erkämpften.

Am Sonntag wurden dann die Runden der D-Jugend sowie der C-Jugend (männlich und weiblich) ausgetragen. Die Spiele fanden teilweise bei leichtem Nieselregen statt, was nicht sehr hilfreich für die Standhaftigkeit der Spielerinnen und Spieler war. Trotzdem wurden den zahlreich anwesenden Eltern und Zuschauern attraktiver Handball mit spannenden Spielen geboten.

Die von Paul trainierte weibliche D-Jugend konnte in den Spielen überzeugen und erreichte den Turniersieg! Nich ganz so erfolgreich war die männliche D-Jugend. Gleich im 1. Spiel gegen die Mannschaft des Veranstalters ging es sehr spannend zu. Am Ende sprang ein knapper 5:4 Sieg heraus. Das nächste Spiel mussten wir gegen die JSG Altenwalde/Otterndorf antreten. Durch geschickte Kombinationen gingen wir mit 5:3 in Führung. Leider schaffte Altenwalde noch den Ausgleich zum 5:5. Danach vergaben die Jungs noch 4-5 klare Torgelegenheiten, so dass wir mit dem Unentschieden zufrieden sein mussten. Das 3. Spiel gegen TuS Zeven lief ähnlich wie das voerherige Spiel. Doch auch gegen Zeven konnte der 2-Tore Vorsprung nicht über die Zeit gebracht werden und so endete das Spiel mit 6:6. Spiel Nr. 4 mussten wir gegen die HG Geestemünde spielen. Entwas unglücklich verloren die Jungs das Spiel mit 5:6. Im Endergebnis reichte dies zu Platz 3!

Die männliche C-Jugend von Kai bildete für das Turnier gleich 2 Mannschaften. Dazu kam noch die C-Jugend des Veranstalters. Auch hier waren tolle Spiel zu sehen, die jedoch nicht für den Turniersieg gereicht haben. Gewinner wurde die Mannschaft der JSG Langen/Bederkesa vor der 1. Mannschaft unserer JMSG.

Zum Ende konnte ich für die JMSG Spaden/TVL/LTS noch den Wanderpokal für den erfolgreichsten Verein des Turnier in Empfang nehmen. Diesn gilt es im nächsten Jahr zu verteidigen!