Gesundheitstag in Speckenbüttel

Gesundheitstag in Speckenbüttel

Fröhlich gingen wir mit 6 Damen und Alfred zum Boulen, in der Hoffnung, dass „Einige“ es gelesen hatte „Gesundheitstag im Gesundheitspark Speckenbüttel am 25. Juli“. Wir waren auf der „Original-Bahn“ beim Boule spielen und plötzlich kam eine große Gruppe mit ca. 14 Damen und Herren von der „Lebenshilfe“ vorbei.

Alle waren so begeistert, vom Boulen, so dass wir uns zurück hielten und Alfred sie auf die Schnelle mit den Regeln bekannt machte. Auch 3 Betreuer, 2 Herren und eine Dame hielten Aufsicht. Unsere Kugeln stellten wir zur Verfügung. Es wurden schnell 2 Mannschaften aufgestellt, die so mit Begeisterung und Freude bei der Sache waren, dass sogar das Zusehen schon Spaß machte. Als dann die eine Mannschaft gewonnen hatte, freuten sie sich, als seien sie gerade Weltmeister geworden. Auch die Betreuer waren ganz begeistert und wollten sich demnächst auch Boule Kugeln anschaffen.

So ging ein schöner Vormittag auf der Boule-Bahn mittags zu Ende, was auch die Absicht des Gesundheitstages war.


Ilse Klein