Die kleinen BMX`er vom TV Lehe erfolgreich in Vechta

Die kleinen BMX`er vom TV Lehe erfolgreich in Vechta

Wieder sind die Laufradfahrer des TV Lehe so erfolgreich wie die großen.

Seit Juni 2013 kümmert sich die BMX Abteilung des TV Lehe um den Nachwuchs und bietet nun auch etwas für Kindergartenkinder zwischen 3 und 6 Jahren an.

So auch um den 3 Jährigen Jonah Ligocki. Jonah fuhr im letzten Rennen in Vechta auf Platz 3, damit hat er die Laufrad Gruppe aus Bremerhaven sehr gut vertreten! Sein Kommentar: „ich bin stolz“!

Als Gastfahrer hatten wir noch Ian Henke am Start, dessen großer Bruder Nick BMX fährt. Ian nahm spontan an dem Rennen teil und kam im Finale als erster ins Ziel.

Für Ian steht fest, nächstes Jahr fahr ich als Jüngster Fahrer vom TV Lehe im NordCup und stehe immer auf dem Treppchen. Da wünschen wir ihm viel Erfolg und mit dem Ausbau der BMX Anlage im Speckenbütteler Park steht dem Training dafür auch nichts im Wege.

Das Training findet mittwochs ab 15:00Uhr auf der BMX Anlage an der Wurster Straße statt, bei schlechtem Wetter gehen wir am Mittwoch ab 15:30 – 17Uhr in die Fritz Husmann Halle.

Wir haben dafür extra Laufräder und Helme angeschafft, die für je einen Euro pro Trainingseinheit zu entleihen sind.

Wer sich für die Laufradgruppe interessiert, kann mit der BMX-Abteilungsleiterin Heike Drees Kontakt aufnehmen. ( 0471/9813313 oder laufrad@tvlehe.de)